Ozontherapie

Die Ozon-Sauerstoff-Therapie sorgt für gesteigerte Lebensqualität und Vitalität, wobei die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit erhöht wird.

Bei einer Kur mit medizinischem (Medical-) Ozon werden nicht nur die Beschwerden, weshalb die Behandlung begonnen wurde, therapiert, sondern auch Störungen, die noch nicht entdeckt wurden, werden positiv beeinflusst.

Das Blut bzw. die roten Blutkörperchen werden während der Therapie sofort mit Sauerstoff versorgt. Durch die Verbesserung des Sauerstoffgehaltes steigert sich die Energiebildung, indem der Sauerstoff die dazu benötigten Stellen aktiviert.

 

Medical-Ozon ist ein Gemisch aus 0,05 bis 5% reinstem Ozon und 99,95 bis 95% medizinisch reinem Sauerstoff, das durch stille elektrische Entladung hergestellt wird. Es ist ein exakt dosierbares Medikament und löst sich im Blut 15mal schneller als Sauerstoff.

Gesundheit aus der Natur OZON

Unser Körper braucht Sauerstoff zum Leben. Ozon ist ein hochwichtiger, aktiver Sauerstoff! Die Vorbeugung und Heilung vieler Erkrankungen durch Ozon ist bereits seit mehr als 100 Jahren bekannt und wissenschaftlich erforscht. Die Ozontherapie mit dem "Humazon-Unit" ist besonders wirksam bei:

  • Durchblutungsstörungen
  • Rheumatischen Erkrankungen, Ischias
  • Zustand nach Herzinfarkt
  • Zustand nach Schlaganfall
  • Allergien
  • Arteriosklerose
  • Abbau hoher Blutwerte
  • Abbau höher Harnsäurewerte
  • Verminderte Abwehrkraft des Immunsystems
  • Lebenserkrankungen
  • Depressive Zustände
  • Migräne
  • Allgemeine Erschöpfung
  • Herpes Erkrankungen
  • Schelcht heilende Wunden